Samstag, 8. September 2012

Genähtes Designerpapier und Frage

Hier zeige ich euch, was ich aus Reststücke Designerpaier gemacht habe.Täschchen für meine Visitenkarten, die ich heute auf den grünen Burgmarkt in der Probsteiburg der Lebenshilfe Goslar verteile. Wer in der Nähe ist kann mich gerne besuchen, ich würde mich freuen. Der Markt findet von 10 Uhr bis 16 Uhr statt.

Ich habe das Designerpapier mit den Framelits ausgestanzt, das vordere umgeknickt und dann zusammengenäht. Das nähen muss ich noch üben,aber so schlecht sieht es nicht aus.

Habt ihr auch Interesse an 3D-Karten mit Metallic-Motiven? Ich habe einige (14) gemacht, zum Teil als Auftrag, wenn ihr wollt, zeige ich sie euch. Nun wünsche ich allen ein schönes Wochenende.




Kommentare :

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Eine ganz tolle Idee liebe Sonja, die sehen klasse aus....ich wünsche dir viel Spaß auf dem Markt.

Einen ganz lieben Gruß von Andrea

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Und natürlich möchte ich deine 3D Karten mit den Metallic Motiven sehen.

GGLG Andrea

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...